Seit mehr als 100 Jahren – Kompetenz in Glas…

Wir, die Keidel Glas, verstehen uns als Ihr Partner rund um das Thema Glas und Kunststoff in Haus, Bau und Gewerbe. Ihre Zufriedenheit ist unser Antrieb – das richtige Material, individuell und persönlich für Ihre Anforderung produziert.

Unser Motto – wir leben für Glas! Der natürliche und nachhaltige Werkstoff, gepaart mit modernen Fertigungsmethoden ist unser Beitrag für eine lebenswerte Zukunft.

Keidel Glas – ein kurzer Blick in unsere Geschichte…

Ludwig Keidel beantragt Heimatrecht in Schweinfurt

Ludwig Keidel besteht die Meisterprüfung mit Erfolg und legt den Grundstein des Unternehmens mit der Firmengründung in der Ludwigstrasse in Schweinfurt.

Anton Keidel besteht die Meisterprüfung

Heinrich Keidel besteht die Meisterprüfung.

Heinrich Keidel tritt in das Familienunternehmen ein.

Grundstückserwerb in Niederwerrn.

Der Grundstein für den heutigen Firmensitz wurde 1965 in Niederwerrn gelegt. Auf dem neu erworbenen Grundstück wurde mit der Errichtung der Firmengebäude begonnen.

Bereits 1966 konnte das angrenzende Wohnhaus bezogen werden.

Der Unternehmer und Glasermeister Heinrich Keidel wusste es den revolutionären Kunststoff zu vermarkten und forderte die Besucher auf der ersten Unterfrankenschau auf, eine Polycarbonatsscheibe mit einem Hammer zu zertrümmern. Als Motivation lockte ein Fass Bier für denjenigen der es schaffte das Polycarbonat zu zertrümmern. Das schlagzähe Material erwies sich jedoch als “unkapputbar” im Gegensatz zum Hammerstiel.

Ralf Keidel legt seine Meisterprüfung ab und tritt in 3. Generation dem Familienunternehmen bei.

1990 übernimmt Ralf Keidel die Geschicke des Familienunternehmens. Mit der Wiedervereinigung und den daraus resultierenden Chancen und Märkte kommen große Aufgaben auf den noch jungen Firmeninhaber zu.

Luis Keidel teilt die Leidenschaft zu dem Werkstoffen Glas und Kunststoff und tritt im Jahr 2012 dem Familienunternehmen bei.

Wir sind stolz auf das Erreichte – 100 Jahre Keidel Glas.

Eine durchweg erfolgreiche Firmengeschichte läßt und optimistisch in die Zukunft schauen. Durch ständige Anpassung an die Anforderungen sowie vorausschauendes unternehmerisches Handeln sehen wir uns gewappnet für die Zukunft!

Luis Keidel besteht die Meisterprüfung

Ganz in der bisherigen Tradition wird mit Luis Keidel das Unternehmen bereits in der fünften Generation als Familienunternehmen fortgeführt werden.